Skip to content
14.11.2017

1. Herren belohnen sich am Ende nicht

von Thomas

Am vergangenen Samstag mussten die ersten Herren zu einem weiteren Auswärtsspiel antreten. Die Reise führte ins kleine Wiednitz, wo die TTF die sympathische Truppe der SG Wiednitz/Heide erwartete. In der Vergangenheit gab es immer enge Spiele, doch die Vorzeichen sind im Moment nicht ideal für die TTF, doch wollte man alles in die Waagschale werfen um was Zählbares mit nach Hause zu nehmen. Das Andre Wiesner dabei von seinem Vater Kurt ersetzt wurde, ließ die Chancen dabei nicht grade sinken. mehr lesen…

05.11.2017

1.Herren wehren sich tapfer

von Administrator

Zum fälligen Punktspiel gegen die sympathischen Sportfreunde aus Kittlitz hieß es wie im Skat; „ohne dreien spiel vier“. Es gab ja bereits Saison´s, wo sprichwörtlich das Pech an den mehr lesen…

02.11.2017

Punktejagd geht weiter

von SOliver

Im bereits vorletzten Heimspiel der Hinserie erwarteten die Mannen der 2.Mannschaft die Sportfreunde vom TTG 64 Boxberg. Die Gäste boten ihre Stammbesetzung auf, während auf heimischer Seite der Stammvierer nur zum Teamfoto vollständig war. Leider konnte Roßmeisl wieder nur von der Bank aus Hinweise geben und musste verletzungsbedingt pausieren.
mehr lesen…

28.10.2017

Spitzenreiter bleibt Spitzenreiter

von SOliver

Zum fälligen Auswärtsspiel beim SV90 Jänkendorf, bot die 2. Mannschaft doch eine große Überraschung bei der Aufstellung. Während der Gastgeber seine Stammmannschaft parat hatte, fehlten auf Seiten der TTF Drung,Roßmeisl und Sohrmann aus unterschiedlichsten Gründen. Dafür sprangen Eggert,Thomas und Pawlitschenko in die Bräsche. mehr lesen…

24.10.2017

2. Herren vorerst auf Platz 2

von SOliver

Einige Tage ist es nun schon wieder her, als die 1. Mannschaft von Koweg Görlitz bei den TTF2 gastierte. Die Mannschaften kennen sich aus Begegnungen aus dem Bezirk. mehr lesen…

15.10.2017

Erste Herren ergattern das nächste Pünktchen

von Thomas

Zum nächsten Auswärtsspiel reisten die ersten Herren am Samstag nach Neusalza-Spremberg. Neusalz war mit perfekter Punktausbeute in die neue Saison gestartet, während die ersten Herren in den vergangenen Spielen zwei knappe Niederlagen einstecken musste. Die Favoritenrolle war also klar geklärt und auch die Tatsache, dass Neusalz sich bereits für die Plastikbälle entschieden hat bzw. entscheiden musste, machte die Aufgabe nicht gerade einfacher. Einzig die Tatsache, dass auf Seiten der Gastgeber Schönfelder ersetzt werden musste, machte doch zumindest ein klein Wenig Hoffnung. Für ihn kam Zeckel zum Einsatz. mehr lesen…

15.10.2017

Auftakt der TTF 4 am 8.9.2017 in Boxberg

von Marco

Im Sommer wurde die

4. Herren

ins Leben gerufen.

Für die Kreisklasse Staffel 3 wurden gemeldet: Peter Stöckmann, Lutz Kunath, Daniel Pawlitschenko, Reinhard Waneck, Marco Jung, Jonas Bücklein, Willi Ott, Stefan Marschall.

Das erste Spiel stand am 8. September gegen TTG 64 Boxberg III an.

Die TTF 4 fuhr mit Peter Stöckmann, Reinhard Waneck, Marco Jung, Jonas Bücklein motiviert nach Boxberg.

Gestartet wurden die Doppel 1 mit mehr lesen…

21.09.2017

Punktejagd geht weiter

von SOliver

Am gestrigen Mittwoch begrüßte die 2. Vertretung der TTF die Füchse aus Uhsmannsdorf. Beide Teams konnten nicht auf den Stammvierer zurückgreifen. Bei den Gästen kam L.Lorenscheid zum Einsatz und Philip Sange ersetzte Sohrmann auf Seiten der Weißwasseraner. mehr lesen…

16.09.2017

Punktgewinn beim Nachbarn

von SOliver

Nach dem sich die 2.Herren eine Pause aus dem Bezirkshaus gönnen, agiert man nun in der 1.Kreisliga. Da unsere 3.Mannschaft in der vergangenen Saison sehr erfolgreich spielte und somit verdient in die 1. Kreisliga aufsteigen konnte, waren die ersten beiden Spiele interne Spiele. mehr lesen…

11.09.2017

Geschlossene Teamleistung bringt die ersten Punkte

von Thomas

Am vergangenen Samstag stand für die erste Mannschaft der TTF das erste Saisonspiel auf dem Programm. Für den Aufsteiger ging es es nach Räckelwitz, die im Sommer den Verlust ihrer überragenden Nummer 1 Manuel Scholze verkraften mussten. So rechnete man sich auf Seiten der Weißwasseraner schon etwas aus, waren die Spiele in der Vergangenheit doch eigentlich schon immer Spitz auf Knopf. mehr lesen…