Am vergangenen Wochenende bestritten die ersten Herren gleich drei Pflichtspiele. Am Freitag reiste man nach Kittlitz und die Ergebnisse der Vorjahre ließen die TTF schon auf den ersten Punktgewinn hoffen. Am Samstag gastierte zunächst die zweite Vertretung des MSV Bautzen in Weißwasser und der Absteiger aus der Landesliga war klarer Favorit. Am Abend gab es […]

Zum Start der neuen Saison empfingen die ersten Herren am vergangenen Samstag einen der Favoriten auf den Staffelsieg. Zu Gast war der letztjährige Landesligist aus Krauschwitz. Personell stehen die ersten Herren in dieser Saison vor einer Herausforderung, denn mit Eggert und Marco Jung kamen gleich zwei „Ersatzspieler“ zum Einsatz. Da beide aber zum festen (harten) […]

Bereits vor der letzten Partie für TTF2 war klar, dass der Ausgang in der fälligen Auswärtspartie gegen Kodersdorf für Tabelle bedeutungslos sein wird. Da die direkten Verfolger gegen den Tabellenletzten patzten, konnte man frei aufspielen.

Am vergangenen Mittwoch empfing die 2. Mannschaft, zum letzten Heimspiel der Serie, die Sportfreunde vom SV Dauban 68. Beide Teams konnten ihre Bestbesetzung aufbieten.

Bereits am Mittwoch trat die 2 Mannschaft in Boxberg zum vorletzten Auswärtsspiel an. Bereits die Aufstellung verriet, dass man sich nur selbst schlagen konnte.

In dieser Woche gab es zwei Höhepunkte für die 2.Herrenmannschaft. Am Mittwoch durfte man an den heimischen Tischen gegen den Sv 90 Jänkendorf antreten und vor wenigen Stunden stand man in Königswartha zum Kampf um den Bezirkspokal.

Vor wenigen Stunden fand das fällige Auswärtsspiel gegen Koweg Görlitz auf dem Programm der TTF2. Als Unterstützung kamen dankenswerter Weise Robert Eggert und Philip Sange mit.

Am gestrigen Abend empfing man als Tabellenzweiter die 3. Vertretung aus Krauschwitz, den amtierenden Tabellenführer. Im Hinspiel teilte man sich die Punkte, in diesem Spiel gingen nicht die TTF2 als Sieger von den Tischen.

Den Schwung vom Wochenende konnte die 2. Mannschaft der TTF im Rückspiel gegen Post Görlitz 4 ausnutzen. Das Auswärtsspiel endete äußert knapp mit 8:6 und auch im Rückspiel sammelten die TTF wertvollen Punkte für die Tabelle.

Einige Jahre ist es her, dass sich eine TTF-Mannschaft den Kreispokal sichern konnte. In diesem Jahr gab es einen Schlagabtausch zwischen zwei TTF-Teams und der 4. und 5.Mannschaft von Post Görlitz.