Einige Jahre ist es her, dass sich eine TTF-Mannschaft den Kreispokal sichern konnte. In diesem Jahr gab es einen Schlagabtausch zwischen zwei TTF-Teams und der 4. und 5.Mannschaft von Post Görlitz.

Zum fälligen Auswärtsspiel beim SV90 Jänkendorf, bot die 2. Mannschaft doch eine große Überraschung bei der Aufstellung. Während der Gastgeber seine Stammmannschaft parat hatte, fehlten auf Seiten der TTF Drung,Roßmeisl und Sohrmann aus unterschiedlichsten Gründen. Dafür sprangen Eggert,Thomas und Pawlitschenko in die Bräsche.

Einige Tage ist es nun schon wieder her, als die 1. Mannschaft von Koweg Görlitz bei den TTF2 gastierte. Die Mannschaften kennen sich aus Begegnungen aus dem Bezirk.

In der letzten Begegnung der Saison verschlug es die 2. Mannschaft zu den Sportfreunden von SV Viktoria Gablenz. Mit einer günstigen Konstellation wäre der sportliche Klassenerhalt durchaus realistisch. Alle Spekulationen wären aber ohne Bedeutung, wenn die TTFler nicht selbst wenigstens einen Punkt einfahren würden.

Im letzten Heimspiel der Saison 2016/2017 empfing die 2. Mannschaft der TTF, die 2. Vertretung vom SV Lohsa. Beide Teams konnten nicht auf ihren Stammsechser zurückgreifen, doch die TTF hatten dadurch einen nicht unerheblichen Vorteil.

Am vergangenen Samstag kam es zu der wohl wichtigsten Begegnung der Rückrunde. Eigentlich konnte man auf den vollen Kader zurückgreifen, aber alle Planungen wurden durch den Ausfall von Sohrmann und anschließend Schmidt zu Nichte gemacht. Um noch eine Chance auf den Klassenerhalt zu haben, musste man beim direkten Tabellennachbar Lückersdorf-Gelenau 3 dringend Punkten. Während die […]

Zum Saisonabschied fanden sich unsere Sportfreunde aus Kunnersdorf in unserer Halle ein. Das Spiel hatte für beide Mannschaften keinerlei Auswirkungen mehr in der Tabelle, da zwei Tage zuvor bereits Boxberg und Dauban in die für uns entscheidene Partie gingen. Die Gäste spielten mit Ersatzmann J.Schneider, bei Weißwasser setzte L.Kunath aus und man gab R.Waneck den […]

Das vorletzte Spiel stand am 21.04.16 in Krauschwitz auf dem Spielplan. Die TTF traten mit Stammmanschaft an, Krauschwitz griff indes auf A.Finze zurück. Das knapp verlorene Hinspiel wollten wir durch ein paar Punkte vergessen machen.

Mit einem Punkt Abstand auf den Relegationsplatz und nur zwei Punkten auf den direkten Abstieg startete die dritte Vertretung der Weißwasseraner bereits am 08.04.16 den letzten Spielmonat der laufenden Saison. Zu Gast war der SV Koweg Görlitz II mit seiner Stammbesetzung. Auch Weißwasser trat mit der gewohnten Zusammenstellung auf.