Kodersdorf 1 zu Gast bei TTF 2

Am 14.10. war es wieder für die zweite Mannschaft an der Zeit zu spielen. Zu Gast in heimischer Halle war die erste Vertretung von SV Aufbau Kodersdorf. Leider musste der Gast sein unteres Paarkreutz mit 2 Ersatzleuten auffüllen. Die Zielsetzung war also wie immer auf Sieg ausgerichtet bei uns.

Los ging es wie immer mit den Doppeln: Roßmeisl/Baseler konnten sich erfolgreich mit 3:0 gegen Horter/Feitisch durchsetzten. Gleiches taten Sohrmann/Drung gegen Tschirch/Mühle.

Im Einzel ging es dann gleich mit einem 3:0 Sieg von Roßmeisl gegen Feitisch weiter. Sohrmann hingegen musste sich Horter mit 1:3 geschlagen geben.  Im unteren Paarkreutz Baseler gegen Mühle und Drung gegen Tschirch keine Probleme und siegten jeweils mit 3:0

Zwischenstand 5:1 für TTF

in der zweiten Einzelrunde konnte sich Roßmeisl, in einem sehr unterhaltsamen Spiel, mit 3:2 gegen Horter durchsetzten. Sohrmann hingen konnte auch in seinem zweitem Spiel nicht gewinnen. Er unterlag knapp mit 2:3 gegen Feitisch. Baseler und Drung hatten diesmal deutlich mehr Probleme mit ihren Gegnern. Baseler verlor 1:3 gegen Tschirch und Drung gewann 3:2 gegen Mühle.

Zwischenstand 7:3 für TTF

In der letzten Runde konnte Baseler mit seinem 3:2 Sieg über Horter seine Niederlage aber wieder gut machen. Roßmeisl zeigte auch im letzten Einzel keine Schwäche und gewann mit 3:0 gegen Tschirch. Sohrmann konnte nun auch den ersten Sieg des Abend feiern. Er setzte sich mit 3:1 gegen Mühle durch. Im letzten Einzel des Abends gewann Drung mit 3:0 gegen Feitsch.

Endergebnis: 11:3 SIEG !!!

Punteverteilung: Roßmeisl / Drung 3,5 Punkte ; Baseler 2,5 Punkte ; Sohrmann 1,5 Punkte

Schreib einen Kommentar