3. Herren siegen zum Auftakt in Krauschwitz

Am Donnerstag Abend startete die 3.Herren in die neue Saison. Zum Auftakt ging es gleich zum Derby nach Krauschwitz. Den Gastgebern fehlten gleich drei Stammkräfte und dadurch kamen die Ersatzspieler zum Zuge. Nach den beiden Doppeln stand es 1:1. Natürlich war Doppel1 mit Ziesche/Waschnick das stärkere Doppel und sie siegten mit 3:0 gegen Sartow/Stöckmann. Im zweiten Doppel siegten Kunath/Tauckelaite mit 1:3 gegen Schwabe/Hördler.

In der ersten Einzelrunde lief es gleich gut an für die TTFler. Einzig Kunath verlor mit 1:3 gegen Ziesche. Stand nach der ersten Runde 2:4. In der zweiten Runde gleich eine überzeugende und zugleich starke Leistung von Arne. Er schlug die Nr.1 Jan Ziesche mit 0:3. Kunath tat sich schwer gegen Waschnick. Hier musste der 5. Satz her und den konnte Kunath dann für sich entscheiden. Peter und Auguste spielten Ihre beiden Spiele souverän mit 0:3 nach Hause. In dieser Runde holten wir die maximale Ausbeute von 4 Punkten und somit war der Sieg schon sicher. Zwischenstand 2:8.

In der letzten Runde gab es dann eine Punkteteilung. Arne und Lutz siegten beide mit 0:3 gegen Schwabe und Hördler. Peter und Auguste verloren leider Ihre letzten Einzel mit 3:0. Aber das war ja völlig egal. Am Ende ein 4:10 für die 3. Mannschaft.

Fazit: Wir haben die ersten beiden Pluspunkte eingefahren und die tun gut. Nächsten Freitag kommen die Füchse aus Uhsmannsdorf nach Weißwasser. Dort wird Robert zum Einsatz kommen und wir werden alles raushauen um auch da erfolgreich zu sein. Im Namen des Teams möchte ich allen danken die da waren um uns zu unterstützen.

Schreib einen Kommentar